TV-Traunstein

Leider ist unser Jahrzehnte lang aktiver Abteilungsleiter Kurt Riedl am 10. September nach langer schwerer Krankheit gestorben. 
Mit seiner Person war immer Badminton verbunden und bei Badminton in Traunstein war immer sofort Kurt in Erinnerung. Bis zuletzt war Badminton sein Lebensinhalt und Werk. Die Abteilung wurde von ihm zu einer Zeit mitgegründet als Badminton noch bei vielen unbekannt war. Durch sein Engagement wurde die Sportart in der Region etabliert und erfreut sich sehr großer Beliebtheit. Lange Jahre begleitete er das Training der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen. Vielen der heute aktiven Spielerinnen und Spieler war er ein guter Trainer, Sportskamerad und liebenswerter Freund.
Lieber Kurt, wir werden dich vermissen und immer in bester Erinnerung behalten.

Im Namen der Abteilung, Oskar Rank.

  
(13.09.2020)

 

Achtung: Unter den derzeitigen Umständen findet bis auf Weiteres kein Kinder- und Jugendtraining statt.
Für das Erwachsenen-Training gibt es gesonderte Regelungen.
(17.09.2020, Oskar Rank)

 

Was ist Badminton?

„Badminton? Ist das nicht dasselbe wie Federball?“ Mit dem gemütlichen Federballspiel hat Badminton, das zu den schnellsten Ballsportarten zählt, nur wenig gemeinsam. Im Gegensatz zu dem beliebten Urlaubssport wird Badminton nur in der Halle gespielt. Hier kommt es auf Schnelligkeit, Reaktionsvermögen und eine gute Koordinationsfähigkeit an.

Die Badminton-Abteilung des TV Traunstein bietet für jede Spielstärke und jedes Alter die passende Gruppe. Angefangen von Kindern über Jugendliche bis hin zu Freizeitspielern jeden Alters treffen sich hier Badminton-Fans ein- bis zweimal pro Woche zum Training. Die Badminton-Mannschaft spielt erfolgreich in der Bezirksklasse B-Süd/Ost...

 

 

(Oskar Rank, 22.08.2020)

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.